Newsroom

Was gibt es Neues bei FHW?

Was tut sich im Unternehmen? Wie bewähren sich die neuen Technologien? Und was macht die Weltlage mit unserer Kiezwärme? In unserem Newsroom halten wir Sie auf dem Laufenden – und berichten aktuell über den Fortschritt auf unseren Baustellen, unser Engagement im Kiez sowie Projekte, die uns am Herzen liegen. Hier geht es zu unseren aktuellen Pressemeldungen:


  • Kontrollerwerb des Landes Berlin vollzogen: Bescheid der BaFin über die Befreiung von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Pflichtangebots

    Kontrollerwerb des Landes Berlin vollzogen: Bescheid der BaFin über die Befreiung von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Pflichtangebots

    BaFin bescheidet Antrag der Berlin Energie Rekom 3 GmbH und des Landes Berlin auf Befreiung von den Verpflichtungen nach § 35 Abs. 1 S. 1 und Abs. 2 S. 1 WpÜG gemäß § 37 Abs. 1 WpÜG positiv. Die Fernheizwerk Neukölln AG wurde vom Land Berlin und der Berlin Energie Rekom 3 GmbH darüber informiert,…


  • Feiern, danken und vor allem voran gehen!

    Feiern, danken und vor allem voran gehen!

    Mitten im Herzen der Energiewende hat heute eine positive Veränderung in das Fernheizwerk Neukölln AG Einzug gehalten – unser brandneuer Trafo mit einer Leistung von 63 MVA, für die Reglung von 10kV auf 110 kV und umgekehrt, ist endlich eingetroffen! 🎉 Der Trafo mit einer natürlichen Öl-Luft-Kühlung und einem Fertigstellungsgewicht von 100t, ermöglicht uns die bisherigen Beschränkungen des…


  • Das Herzstück für Berlins größtes Blockheizkraftwerk ist da!

    Das Herzstück für Berlins größtes Blockheizkraftwerk ist da!

    Heute sind Motor und Generator für das neue BHKW in Neukölln eingetroffen – es wird Berlins größtes Blockheizkraftwerk. Ein 500-Tonnen-Kran hat die Maschinen vom Schwerlasttransporter vor den 19 Meter hohen Rohbau am Weigandufer 49 gehoben. Von dort wird das 164 Tonnen schwere Modul auf Schienen ins Gebäude geschoben. Der Motor, das Herzstück der Anlage, wird…


  • Studierende entwickeln Standards für Nachhaltigkeit mit FHW Neukölln

    Studierende entwickeln Standards für Nachhaltigkeit mit FHW Neukölln

    So schnell geht das: Vor acht Wochen gingen vier Studierende und drei Energiepraktiker an den Start, um gemeinsam das nachhaltige Wirtschaften zu stärken und Standards für Nachhaltigkeit zu entwickeln. Heute haben sie die Ergebnisse geteilt. An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) hat ein Praxis-Seminar Menschen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammengebracht. Es geht…


  • Fernheizwerk Neukölln AG setzt Zeichen mit neuer Führung

    Fernheizwerk Neukölln AG setzt Zeichen mit neuer Führung

    Annette Siering bringt ihren breiten Erfahrungsschatz ein in Zeiten großer Veränderungen In seiner heutigen Sitzung bestellte der Aufsichtsrat der Fernheizwerk Neukölln AG Annette Siering zur neuen Alleinvorständin. Sie tritt ihr Amt am 15.8.2022 an. Tanja Wielgoß, Vorsitzende des Aufsichtsrats, zu dieser Personalie: „Ich freue mich, dass die Position der Leitung dieses spannenden börsennotierten Unternehmens auf…


  • Richtfest für die Wärmewende in Neukölln

    Richtfest für die Wärmewende in Neukölln

    Berlins größtes Blockheizkraftwerk und Großwärmepumpe werden ab 2023 Strom und Wärme hocheffizient erzeugen Der Start des ökologisch-sozialen Umbaus von Neuköllns Wärmeversorgung stand heute im Zentrum. Gewürdigt haben ihn Bezirksbürgermeister Martin Hikel, FHW-Vorstand Stefan Preidt, die FHW-Aufsichtsratsvorsitzende Tanja Wielgoß, Ralf Großhauser, Geschäftsführer von Zeppelin Power Systems und Olaf Friedrich, Polier der Firma Matthäi beim Richtfest für…


  • Neue Straßenbäume für Neukölln

    Neue Straßenbäume für Neukölln

    FHW Neukölln unterstützt Berliner Stadtbaumkampagne 120 neue Stadtbäume wurzeln ab Frühjahr 2022 in Neukölln. Der Bezirk ist derzeit ein Schwerpunktgebiet der Berliner Stadtbaumkampagne. Sie sorgt seit 10 Jahren für Neupflanzungen von Straßen- und Anlagenbäumen, indem sie gemeinsam mit lokalen Unterstützer*innen Kiezbäume finanziert und an die Straße bringt. Die Sprösslinge werden außerdem noch drei Jahre besonders…


  • Baustart für neue Gasstation schafft Voraussetzung für Kohleausstieg

    Baustart für neue Gasstation schafft Voraussetzung für Kohleausstieg

    Auf dem Gelände des FHW Neukölln am Weigandufer beginnt jetzt der Bau einer neuen Gasstation. In den nächsten rund neun Monaten wird die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg die Gasstation mit einer Leistung von 200 Megawatt errichten. Die neue Anlage kostet rund 1,8 Millionen Euro und ermöglicht dem FHW Neukölln, mehr als doppelt so viel Erdgas-Leistung zu…


  • Vorstandswechsel bei der Fernheizwerk Neukölln AG

    Vorstandswechsel bei der Fernheizwerk Neukölln AG

    Stefan Preidt übernimmt Leitung der Geschäfte Der bisherige Alleinvorstand der Fernheizwerk Neukölln AG, Alf Geßner, und der Aufsichtsrat haben sich heute einvernehmlich auf eine vorzeitige Beendigung des Vorstandsmandats mit sofortiger Wirkung geeinigt. „Ich bedanke mich im Namen des Aufsichtsrats bei Alf Geßner. Er hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren in einem herausfordernden Umfeld geführt…


  • Baustart für Neuköllns Fernwärme der Zukunft

    Baustart für Neuköllns Fernwärme der Zukunft

    FHW Neukölln baut ein neues Blockheizkraftwerk. Dafür erfolgt zunächst die Pfahlgründung. 70 Stahlbetonpfähle werden bis in 19  Meter Tiefe unter die Erde reichen. Sie sichern das Fundament ab für die neue hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage mit je 10  Megawatt elektrischer und thermischer Leistung.   Das Blockheizkraftwerk soll 2023 in Betrieb gehen und wird mit einer 1,3 Megawatt-Großwärmepumpe kombiniert. Das steigert den hohen Wirkungsgrad im Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK)-Prozess noch einmal zusätzlich. So kann auch Abwärme, die sonst verloren ginge, noch für Fernwärme genutzt…